· 

Goldenemilch

Die Goldene Milch gilt in der ayurvedischen Lehre seit Jahrhunderten als heilendes, anregendes und reinigendes Getränk. Die Kurkuma– oder Gelbwurzel wird in der indischen und chinesischen Medizin als vielseitiges Heilmittel geschätzt. In Kombination mit den anderen Zutaten entfaltet die Milch ihre volle Wirkung:

Die Goldene Milch wirkt stark entzündungshemmend und schützt vor Erkrankungen der Gelenke. Sie soll sogar Beschwerden durch chronische Entzündungen wie Arthrose lindern können.

Darüber hinaus stärkt Kurkumamilch die Immunabwehrund hilft nachweislich verschiedene Krankheiten vorzubeugen. Das ist vor allem in der Erkältungszeit wichtig.

Das Getränk wirkt stark antioxidativ und kann damit die frühzeitige Alterung der Haut verhindern.

Goldene Milch regt die Leberfunktion an und unterstützt den Körper bei der Verdauung und Entgiftung.

Der Kurkumamilch wird außerdem eine langfristige körperlich und geistig anregende Wirkung nachgesagt. Sie soll vor Alzheimer schützen und bei Schlafproblemen helfen.

All die positiven Wirkungen sprechen für sich und sind ein guter Grund, die Goldene Milch selbst zu probieren.

 

Auf meinem Instagram Goldenmilkshot kannst du dir mehr zu dem Thema anschauen. Ich füge noch weitere Komponenten in meine Milch hinzu.

 

xx

Jules

Kommentar schreiben

Kommentare: 0